Logo of church

Ein Herz, Notleidenden zu helfen - St. Martin in Michendorf

# Kinder & Jugend - St. Cäcilia

Veröffentlicht von Imina Schopper am Freitag, 17. November 2023 09:00
© Hi
Ein Herz, Notleidenden zu helfen - St. Martin in Michendorf

"Gott schenke euch Ohren, die hören, Augen, die sehen, einen Kopf, der alles aufnimmt und ein Herz, das sich der Not Anderer öffnet!", mit diesen eindringlichen Worten wandte sich Pfr. Dürschlag an Kinder und Eltern, die zum Ökumenischen Martinstag in die Evangelische Kirche  gekommen waren. Ein Schattenspiel erinnerte an das große Herz des Heiligen Martin, dem wir alle nacheifern möchten.


Nach dem Segen für ihren Weg zog eine große Schar Menschen mit Laternen hinter Martin hoch zu Pferde durch Michendorf von der Evangelischen Kirche zum Zeltplatz Impeesa. Fackeln tragende Pfadfinder säumten die Strecke, wie immer gut gesichert durch die Polizei und fröhlich begleitet vom Posaunenchor. 

Dort erwartete sie bereits Tee und Kinderpunsch in der offenen Jurte der Pfadfinder. Auch Mitarbeitende und Bewohner*innen des Hauses St. Norbert waren da, um selbstgebackene Hörnchen und Martinsgänse zu verschenken. Ein hell loderndes Lagerfeuer erwärmte die Nacht und brachte Kinderaugen zum Glänzen. 


Danke an unsere Pfadfinder, die jedes Jahr dieses großartige Fest auf die Beine stellen und damit christliche Tradition auch in die säkulare Welt tragen. 

Dies könnte Sie auch interessieren