Logo of church

Friedensgebete

# Neuigkeiten

Veröffentlicht am Samstag, 23. Dezember 2023 05:34
Friedensgebete

Friedenslicht aus Bethlehem in Freiberg angekommen

Noch vor ein paar Wochen war unklar, ob auch 2023 in Bethlehem das Friedenslicht würde entzündet werden können. Seit 1986 wird das Friedenslicht auf Initiative des Österreichischen Rundfunks (ORF) jedes Jahr durch ein anderes „Friedenslicht-Kind“ entzündet. Nach einem ausgeklügelten Plan, natürlich mit besonderen Sicherheitsmaßnahmen gelangt das Licht per Flugzeug nach Wien und dann über die verschiedensten Verkehrsmittel in die verschiedenen christlichen Gemeinden. Die Pfadfinder und Pfadfinderinnen haben dabei besondere Verantwortung übernommen. (https://www.friedenslicht.de/ueber-das-friedenslicht/

Nun ist das Friedenslicht auch in Freiberg angekommen. Mit diesem Licht feiern die Christen hier in ökumenischer Gemeinsamkeit Weihnachten und verbinden damit das Gebet, dass der Friede, der in der Weihnachtsgeschichte den Hirten von den Engeln verkündet wird, hier unter uns, aber auch im Nahen Osten, in der Ukraine und an so vielen Orten in unserer Welt wachsen kann. Passend zur aktuellen Situation lautet das Motto: "Auf der Suche nach Frieden". Wir sind aufgerufen, zusammen mit vielen Menschen, die sich von diesem Licht anrühren lassen nach Frieden zu suchen. Jede und jeder kann im eigenen Lebenskreis etwas dazu beitragen. Um dies nicht zu vergessen, kann das Friedenslicht in den Kirchen abgeholt und nach Hause mitgenommen werden.

Die lutherischen Kirchgemeinden des Kirchgemeindebundes Freiberg haben vereinbart, das Licht das ganze nächste Jahr über zu hegen und zu pflegen, so dass es nicht verlöscht. Dazu wird immer am 1. Samstag im Monat 18:00 Uhr ein Friedensgebet in einer der Kirchgemeinden in und um Freiberg gehalten. 


Friedensgebet

mit dem Licht aus Bethlehem

Samstag, 6. Januar, 18:00 Uhr Kirche Großschirma
Samstag, 3. Februar, 18:00 Uhr Kirche Oberschaar
Samstag, 2. März, 18:00 Uhr Jakobikirche Freiberg
Samstag, 6. April, 18:00 Uhr St. Johannis Freiberg
Samstag, 4. Mai, 18:00 Uhr Dom St. Marien Freiberg
Samstag, 1. Juni, 18:00 Uhr Kapelle Zug
Samstag, 6. Juli, 18:00 Uhr Kirche Hilbersdorf
Samstag, 3. August, 18:00 Uhr Kirche Reichenbach
Samstag, 7. September, 18:00 Uhr Kirche Halsbrücke
Samstag, 5. Okotber, 18:00 Uhr Kirche Niederbobritzsch
Samstag, 2. November, 18:00 Uhr Petrikirche Freiberg
Samstag, 7. Dezember, 18:00 Uhr Kirche Langhennersdorf


Freie Presse vom 6.1.2024

Dies könnte Sie auch interessieren