Logo of church
Event image
© Mendelssohn-Haus Leipzig

vivo: Felix Mendelssohn Bartholdy - Sinfonie Nr. 2 „Lobgesang“

Sonntag, 13. Oktober 2024, 17:00 Uhr

Evangelische Dorfkirche Alt-Tegel, Alt-Tegel 39A, 13507 Berlin

Kantorei Alt-Tegel, Solisten, neues konzertorchester berlin, Heidemarie Fritz (Leitung)

Eintritt

Mendelssohns zweite Sinfonie war ein Auftragswerk. Die Stadt Leipzig wollte damit die Erfindung des Buchdrucks durch Johann Gutenberg vor damals 400 Jahren feiern. Das einprägsame Motiv „Alles, was Odem hat, lobe den Herrn!“ und die Verwendung des Kirchenliedes „Nun danket alle Gott“ geben das Thema vor, das auch zum Jubiläum des Kirchenkreises Reinickendorf aufliegt: das Lob und der Dank für Gottes treue Hilfe durch die Zeiten. Mendelssohns mitreißend romantische Tonsprache gibt dem lebendigen Ausdruck.

Das Bild zeigt Felix Mendelssohn Bartholdy auf einem Bild von Theodor Hildebrandt (1834, SGM Inventar-Nr. XIX/9).